Planet Erde zwischen zwei Brunnen

Okay, kein Champagnerbad, kein Feuerwerk – ersatzweise folgen aber immerhin Bilder von einem Bad im Bodensee und einem sprudelnden Brunnen. Ja, so banal ist das Leben eben… Und der Grund für diese rauschende Party?

Ich habe den kürzlich erwähnten Vertrag inzwischen bekommen und bin schon emsig am vorbereiten. Die Ausstellung wird in Zofingen in der Galerie Soun International Art stattfinden. Am Sonntag, 04. November 2018, soll die Vernissage sein. Näheres dazu später.

Mit diesen Bildern hier feiere ich aber auch den diesjährigen Hitze-Sommer, der mir doch insgesamt viel Spass gemacht hat. Mitten im Bodensee zu baden bei Wassertemperaturen von 26 Grad, das ist genau mein Ding. (Wer das jetzt aus der Vogelperspektive beäugt, blauäugig findet – ich habe das Elend bereits hier betrauert…)

_DSC2913-7-101-250s 1

_DSC2911-7-101-250s

Und der „Pusteblumen-Brunnen“ in Romanshorn ist nicht nur für sich betrachtet eine besondere Attraktion. Denn in Christchurch, Neuseeland – also ziemlich genau am anderen „Ende“ der Welt – steht anscheinend ein identischer Brunnen.

(Ein Klick auf die Bilder bringt das Sprudeln erst zur Geltung…)

23 Gedanken zu „Planet Erde zwischen zwei Brunnen

  1. Lieber Franz

    Hezliche Gratulation zu dem Vertrag !!!!

    Viele Grüsse auch an Judith

    Jaromira und Ottokar

    Dr. phil. Jaromira Kirstein

    INDUSTRIEBERATUNG KIRSTEIN AG Besmerstrasse 15; CH – 8280 Kreuzlingen Tel. +41716884507 Fax. +41716884552 mobil: +491712634826; info@ibkag.ch

    >

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank, das freut mich sehr! Ich darf das Lob auch an meine Kamera weitergeben, denn es war „nur“ die Kompaktkamera, eine Sony RX100. Ich mache sonst keine Werbung für irgendein Equipment, aber was diese Kamera alles bringt, ist schlicht grossartig. So kann ich häufig auf den Einsatz meiner Vollformat verzichten, ohne wesentlichen Verlust.
      LG Franz

      Gefällt 2 Personen

    1. Danke sehr. Ich habe die noch ältere RX100 I, leider gab’s bei diesem Modell noch keinen Sucher! Zum Glück habe ich Übung mit dem Display zu fotografieren. Mit Sucher wäre sie für mich aber die perfekte Kompakte.

      Ja, gerade auf Wanderungen ist es wohltuend, „nur“ die Kompaktkamera mitzu“schleppen“ und dann so gute Bilder machen zu können.
      LG Franz

      Gefällt 1 Person

    1. Danke sehr, Jürgen. Die Auswahl hab ich inzwischen getroffen. Eine Mischung zwischen Prints, die ich noch auf Lager habe und einigen neuen, die in den nächsten Tagen eintrudeln werden. Ich bin immer gespannt auf die Bildqualität. Da ich bis jetzt nicht mit ICC-Profilen arbeite, kann die Farbe bei den Drucken auch etwas von meinen Zielvorstellungen abweichen. Bis jetzt hatte ich damit allerdings nur geringe Probleme.
      LG Franz

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s